DR. R. MENDELIN

Praxis Dalbe-Orthopaedie

Dr. med. R. Mendelin

Spezialärzte für Orthopädische Chirurgie

St. Alban-Vorstadt 51

CH-4052 Basel

Tel: +41(0)61 273 09 09

Fax: +41(0)61 273 09 05

Mail: info@dalbe-orthopaedie.ch

Dr. med. Andreas Stähelin

Andreas C. Stähelin von Basel

Er wurde am 4.3.1955 in Champaign, Illinois, USA geboren. Später wuchs er in Hamburg auf und schloss dort 1972 die Schule ab. Es folgte das Medizinstudium in Basel mit Abschluss 1980.

 

 
In den Jahren 1980 bis 1986 lies sich Dr. Stähelin an der Johns Hopkins University in Baltimore / USA zum Facharzt der Orthopädie ausbilden. Ein Schwerpunkt der Ausbildung lag damals in der Mitarbeit bei den Professoren D. Hungerford und K. Krackow, zwei bekannten Pioniere der zementfreien Hüftgelenksersatz-Operationen. Er ist es seither gewohnt, Patienten bei Hüftgelenksersatz-Operationen in der hier wenig verbreiteten Seitenlage zu operieren.
Diese Lagerung des Patienten erweist sich jetzt, zwei Jahrzehnte später, als Grund-Voraussetzung für die erfolgreiche Durchführung der minimal invasiven Hüftchirurgie (minimal invasive surgery "MIS") mit Zugang nach Roettinger (OCM = orthopädische Chirurgie München).

 

Anschliessend folgten 1 Ausbildungsjahr an der Abteilung für Orthopädie und Traumatologie am Kantonsspital St. Gallen, dann ein Jahr in ambulanter Orthopädie und Handchirurgie an der Chirurgie St. Leonhard in St. Gallen und schliesslich zwei Jahre Orthopädie an der Universitätsklinik Balgrist in Zürich. 1990 war er für vier Monate als Kriegschirurg im Einsatz im kurdischen Irak. Seit 1991 arbeitet er als Orthopädischer Chirurg in Basel. Von 1994 bis 1999 war er neben der Praxistätigkeit vor allem auch an der Entwicklung von orthopädischen Implantaten und Instrumenten auf dem Gebiet der Kreuzbandchirurgie tätig.

 

Privat
Er ist seit 1986 mit einer Amerikanischen Kinderärztin verheirat und hat 2 Söhne (1990 und 1991). In seiner Freizeit fährt er gelegentlich mit seiner Harley-Davidson durch die Gegend, aber am liebsten ist er  mit seiner Familie am Kitesurfen in Brasilien.