Bei eher älteren Menschen kann bei Befall nur des inneren (O-Bein/Bild 1) oder äusseren Gelenkanteils (X-Bein) das Einsetzen einer Knie-Teilprothese, einer sog. Schlittenprothese (Bild 2) über einen kurzen Zugang (Bild 3) mit kurzer Rehabilitationszeit eine rasche Besserung des Leidens unter Beibehaltung einer normalen Kniefunktion erbringen.

Über die ganze Vor- und Nachbehandlung und Dauer der Hospitalisation wird ein klärendes Gespräch geführt; diese sind von individuellen Faktoren wie Alter und v.a. zusätzlich belastenden Krankheiten sowie Medikamenteneinnahme abhängig.

(1)
(2)
(3)