Durch einen Sportunfall, aber auch durch einen Misstritt im Alltag kann es zu einer Verletzung der Bänder am oberen Sprunggelenk (OSG) im Bereiche des Aussenknöchels kommen.

Laterale OSG Bandplastik (Periostlappen)

2-3 Tage, gel. ambulant

Teilnarkose

Vollbelastung sofort

OSG Schiene tags/nachts für 6 Wochen, dann 6 Wochen nur nachts

Nach 6 Wochen mit Schiene

Ca. 2-3 Wochen (abhängig von der Tätigkeit)

Eine spezielle Schiene, entzündungshemmende Medikamente und eine Physikalische Therapie mit Stärkung der Muskulatur führen oft innert weniger Monate zur vollständigen Abheilung. Kommt es jedoch immer wieder zu neuen Verstauchungen und besteht beim Gehen auf unebenem Boden ein instabiles Gefühl, sollte eine operative Rekonstruktion des Bandapparates am Aussenknöchel in Erwägung gezogen werden.